Seminare

Hier finden Sie das aktuelle Seminarangebot zur Prävention, Gesundheitsförderung, Massage und Sterbe- und Trauerbegleitung durch Klänge, Düfte und Worte. Gerne biete ich auch meine Seminare in Ihrem Unternehmen an. Bei Interesse bitte kontaktieren Sie mich. Urvertrauen-Klangmassagen zur Stärkung des Wohlbefindens bei Trauer Beatrix Wehle präsentiert ihre Bachelorarbeit Adressaten Für haupt- und ehrenamtliche Hospizmitarbeiter, Klang- und Musiktherapeuten, Trauernde, Interessierte Thema Die Trauerbegleitung mit einer komplementären Methode wie der Klang-Resonanz-Methode ist noch nicht so sehr bekannt. Genau darüber hat Beatrix Wehle ihre Bachelorarbeit geschrieben. Mit dieser Arbeit hat sie gezeigt, dass Urvertrauen-Klangmassagen das Wohlbefinden von Trauernden stärken, indem sie eine explorative Diary-Studie mit quantitativen Fragebögen und einem qualitati- ven Klangtagebuch durchgeführt hat. Gerade in Zeiten der Trauer werden die Klänge der Klangschalen bei der Stärkung der Selbstwahrnehmung, zur Tiefenentspannung und für Geborgenheit als wohltuend empfunden. Diese Bachelorarbeit ist geprägt von der Bindungstheorie des Trauerns nach Bowlby, bei der sich in der frühen Kindheit Urvertrauen aufbaut, was Auswirkungen auf die emotionalen Sozialbeziehungen im Erwachsenenalter und auf das Erleben der Trauer hat. Schwerpunkte der Veranstaltung „Einklang“ mit den Klängen der Klangschalen Präsentation der Theorie, Durchführung und Ergebnisse der Bachelorarbeit „Ausklang“ mit Klangschalen und Monochord Dauer 2 Stunden Düfte für Körper und Seele zur Gesundheitsförderung Adressaten Für Menschen, die mit Massagen, in der Pflege, Prävention und naturheilkundlichen Praxis arbei- ten sowie für alle, die sich für reine ätherische Öle und Basisöle interessieren. Zielsetzung Mit ätherischen Ölen können wir die Lebensqualität verbessern. Sie wirken auf uns erfrischend, stimmungsaufhellend, ausgleichend, hautpflegend, stärkend, ... Neben den Grundlagen der Aromatherapie wird auf die professionelle Anwendung der Aromatherapie in der Pflege und Praxis eingegangen. Der praktische Teil umfasst die Herstellung persönlicher Aromaprodukte aus natürlichen Rohstoffen wie Bienenwachs, Mandelöl und Sheabutter. Das Seminar ist eine Kombination von Neuem dazulernen für das Berufs- und Privatleben, dem Alltag entfliehen und sich selbst was Gutes tun. Thematische Schwerpunkte • Basisgrundlagen der Aromatherapie • Einige wichtige Duftprofile • Die ätherische Hausapotheke • Einblick in die Aromaküche • Aromawerkstatt: Duftmischungen, Balsame, Raumspray und Badesalz • Phantasiereisen begleitet mit Duft • Erlernen einer Aromahandmassage Methoden Theoretische Grundlagen, Duftwahrnehmung, Aromawerkstatt, praktische Übungen, Fallbeispiele Hinweis Bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Handtuch mitbringen Umfang 2 Tage Klänge, Düfte und Worte in der Sterbe- und Trauerbegleitung Adressaten Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter von Pflegeheimen, Hospizen und Trauergruppen, betroffene Angehörige, Interessierte Zielsetzung Klänge, Düfte und Worte sind sehr alte Heilmittel. Sie wirken ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele. Gerade wenn Worte nicht mehr wahrgenommen werden, können Klänge und Düfte Impulse zur Geborgenheit und Sicherheit entstehen lassen. Obertonreiche Klanginstrumente werden vorgestellt und eigene Klangerfahrungen können erlebt werden. Die Teilnehmer lernen die Auswahl und Anwendung ätherischer Öle für die Sterbe- und Trauerbegleitung. Thematische Schwerpunkte Die Phasen des Trauerprozesses und Trauerforschung Vorstellung von Klanginstrumenten wie Klangschalen und Monochord Der Einsatz der Klanginstrumente in der Sterbe- und Trauerbegleitung Klangselbsterfahrung im „Klangbad“ Klangreise begleitet mit Duft Einige ätherische Öle zum Beistand, bei Trost, Abschied, Trauer Herstellung einer Aromamischung passend zum Thema Berührung durch die Aromaeinreibung Die wohltuende Wirkung der Worte Methoden Einführung ins Thema, Klangerfahrung, Duftwahrnehmung, praktische Übungen Hinweis Bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Handtuch mitbringen Umfang 2 Tage
Heilpraktikerin BEATRIX WEHLE
Hohenzollernstraße 12 14163 Berlin/Zehlendorf
NAVIGATION
PRAXIS
KONTAKT
e: info@beatrixwehle.com f: 030 / 84 59 27 70
NAVIGATION
PRAXIS
KONTAKT
e: info@beatrixwehle.com f: 030 / 84 59 27 70

Seminare

Hier finden Sie das aktuelle Seminarangebot zur Prävention, Gesundheitsförderung, Massage und Sterbe- und Trauerbegleitung durch Klänge, Düfte und Worte. Gerne biete ich auch meine Seminare in Ihrem Unternehmen an. Bei Interesse bitte kontaktieren Sie mich. Urvertrauen-Klangmassagen zur Stärkung des Wohlbefindens bei Trauer Beatrix Wehle präsentiert ihre Bachelorarbeit Adressaten Für Haupt- und ehrenamtliche Hospizmitarbeiter, Klang- und Musiktherapeuten, Trauernde, Interessierte Thema Die Trauerbegleitung mit einer komplementären Methode wie der Klang-Resonanz-Methode ist noch nicht so sehr bekannt. Genau darüber hat Beatrix Wehle ihre Bachelorarbeit geschrie- ben. Mit dieser Arbeit hat sie gezeigt, dass Urvertrauen- Klangmassagen das Wohlbefinden von Trauernden stärken, indem sie eine explorative Diary-Studie mit quantitativen Fragebögen und einem qualitativen Klangtagebuch durchgeführt hat. Gerade in Zeiten der Trauer werden die Klänge der Klangschalen bei der Stärkung der Selbstwahrnehmung, zur Tiefenentspannung und für Geborgenheit als wohltuend emp- funden. Diese Bachelorarbeit ist geprägt von der Bindungstheorie des Trauerns nach Bowlby, bei der sich in der frühen Kindheit Urvertrauen aufbaut, was Auswirkungen auf die emotionalen Sozialbeziehungen im Erwachsenenalter und auf das Erleben der Trauer hat. Schwerpunkte der Veranstaltung „Einklang“ mit den Klängen der Klangschalen Präsentation der Theorie, Durchführung und Ergebnisse der Bachelorarbeit „Ausklang“ mit Klangschalen und Monochord Dauer 2 Stunden Düfte für Körper und Seele zur Gesundheitsförderung Adressaten Für Menschen, die mit Massagen, in der Pflege, Prävention und naturheilkundlichen Praxis arbeiten sowie für alle, die sich für reine ätherische Öle und Basisöle interessieren. Zielsetzung Mit ätherischen Ölen können wir die Lebensqualität verbessern. Sie wirken auf uns erfrischend, stimmungsaufhellend, ausglei- chend, hautpflegend, stärkend, ... Neben den Grundlagen der Aromatherapie wird auf die profes- sionelle Anwendung der Aromatherapie in der Pflege und Praxis eingegangen. Der praktische Teil umfasst die Herstellung per- sönlicher Aromaprodukte aus natürlichen Rohstoffen wie Bienenwachs, Mandelöl und Sheabutter. Das Seminar ist eine Kombination von Neuem dazulernen für das Berufs- und Privatleben, dem Alltag entfliehen und sich selbst was Gutes tun. Thematische Schwerpunkte • Basisgrundlagen der Aromatherapie • Einige wichtige Duftprofile • Die ätherische Hausapotheke • Einblick in die Aromaküche • Aromawerkstatt: Duftmischungen, Balsame, Raumspray und Badesalz • Phantasiereisen begleitet mit Duft • Erlernen einer Aromahandmassage Methoden Theoretische Grundlagen, Duftwahrnehmung, Aromawerkstatt, praktische Übungen, Fallbeispiele Hinweis Bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Handtuch mitbringen Umfang 2 Tage Klänge, Düfte und Worte in der Sterbe- und Trauerbegleitung Adressaten Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter von Pflegeheimen, Hospizen und Trauergruppen, betroffene Angehörige, Interessierte Zielsetzung Klänge, Düfte und Worte sind sehr alte Heilmittel. Sie wirken ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele. Gerade wenn Worte nicht mehr wahrgenommen werden, können Klänge und Düfte Impulse zur Geborgenheit und Sicherheit entstehen lassen. Obertonreiche Klanginstrumente werden vorgestellt und eigene Klangerfahrungen können erlebt werden. Die Teilnehmer lernen die Auswahl und Anwendung ätherischer Öle für die Sterbe- und Trauerbegleitung. Thematische Schwerpunkte Die Phasen des Trauerprozesses und Trauerforschung Vorstellung von Klanginstrumenten wie Klangschalen und Monochord Der Einsatz der Klanginstrumente in der Sterbe- und Trauerbegleitung Klangselbsterfahrung im „Klangbad“ Klangreise begleitet mit Duft Einige ätherische Öle zum Beistand, bei Trost, Abschied, Trauer Herstellung einer Aromamischung passend zum Thema Berührung durch die Aromaeinreibung Die wohltuende Wirkung der Worte Methoden Einführung ins Thema, Klangerfahrung, Duftwahrnehmung, praktische Übungen Hinweis Bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Handtuch mitbringen Umfang 2 Tage
Heilpraktikerin BEATRIX WEHLE
NAVIGATION
PRAXIS
KONTAKT
Hohenzollernstraße 12 14163 Berlin/Zehlendorf
e: info@beatrixwehle.com f: 030 / 84 59 27 70